Study design on the Mathildenhöhe

Welcome to the page of the Faculty

Study with diploma

Events

HIGH NOON mit Design Democracy aus Berlin am Di 4 Feb 12 Uhr

Ravena Hengst im Baumraum N1.16

Details

HIGH NOON mit Design Democracy aus Berlin am Di 4 Feb 12 Uhr

Ravena Hengst ist seit ihrem Diplom am FbG in 2016 selbstständig und freiberuflich in Berlin und von Berlin aus tätig. Design Democracy ist ein selbstinitiiertes, überparteiliches, unabhängiges und nicht-kommerzielles Projekt, welches die politische und gesellschaftliche Sensibilisierung mithilfe von Grafik zur Absicht hat.
Gleichzeitig möchte Design Democracy eine Plattform für gute, verantwortungsbewusste Gestaltung bieten, um diese sichtbarer zu machen und zu fördern.

www.ravena.de
www.designdemocracy.de

High Noon sind Zwölf-Uhr-Mittags-Vorträge im Baumraum und unregelmässig stattfindende Spezial-Abendveranstaltungen am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt.
highnoon.fbg.h-da.de

Plakatgestaltung: Thomas John

Events

HIGH NOON mit Deutsche & Japaner aus Mannheim am Di 28 Jan 12 Uhr

Julian Zimmermann im Baumraum N1.16

Details

HIGH NOON mit Deutsche & Japaner aus Mannheim am Di 28 Jan 12 Uhr

Deutsche & Japaner ist ein Kreativ-Studio mit Sitz in Mannheim. Das Studio vereint unterschiedliche Designschwerpunkte. Es arbeitet mit nationalen und internationalen Kunden aus unterschiedlichen Bereichen wie Kultur, Lifestyle und Mode. Zu den Kunden gehören unter Anderem Nike, Givenchy, Jay-Z und Ignant.

deutscheundjapaner.com
facebook
instagram

High Noon sind Zwölf-Uhr-Mittags-Vorträge im Baumraum und unregelmässig stattfindende Spezial-Abendveranstaltungen am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt.
highnoon.fbg.h-da.de

Nächster High Noon Vortrag am Dienstag, 4. Februar, 12 Uhr mit Ravena Hengst, Design Democracy (D, Berlin), www.designdemocracy.de, www.ravena.de

Plakatgestaltung: Thomas John

Success stories

St. Elisabeth Kirche in Darmstadt

Kirchenfenster sind fertiggestellt

Details

St. Elisabeth Kirche in Darmstadt

Die neuen, von unserem Kommunikationsdesign-Studenten Markus Hau gestalteten, Kirchenfenster der römisch-katholischen St. Elisabeth Kirche in Darmstadt wurden am 15.12.2019 von Bischof Kohlgraf feierlich eingeweiht. Die Entwürfe entstanden in einem Kurs von Fotografie-Professor Kris Scholz, der nun realisierte wurde von den Gemeindemitgliedern mehrheitlich aufgrund seiner Intensität und Farbkraft ausgewählt. Die Originalfenster der Kirche wurden 1944 im 2.Weltkrieg zerstört.

Fotos: © Gregor Schuster

Events

Buchvernissage: Surfing Bauhaus

Das letzte Buch im Jubiläumsjahr!

Details

Buchvernissage: Surfing Bauhaus

SURFING BAUHAUS
Hessen + Typography
Links, Quotes, References, Data, Texts, and More.

Tobias Becker und Sandra Hoffmann Robbiani (Hg.)

Wir verabschieden das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses und verschenken 100 Exemplare des Buchs SURFING BAUHAUS.

Am Dienstag, dem 17. Dezember 2019, von 13–14 Uhr,
im Foyer des Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt,
Olbrichweg 10, 64287 Darmstadt.

2019/20 winter semester dates

Semester dates
1st October 2019–31st March 2020

Lecture dates
14th October 2019–7th February 2020

Subject interviews
28th October 2019–15th November 2019

Graduation
10th February-14th February 2020

Christmas holidays
23rd December 2019-10th January 2020 

Student portfolio advice

Industrial design
Selina Heintz
Thursdays: 6–7:30 p.m.
and by appointment
Old building, room 0.43, student studio Industrial design
Email

Communication design
Antonia Steitz
Thursdays: 6–7:30 p.m.
and by appointment
Old building, room 0.43
Email

 

 

2020 summer semester dates

Semester dates
1st April 2020–30th September 2020

Lecture dates
1st April 2020–3rd July 2020

Subject interviews
4th May 2020–22nd May 2020

Graduation
6th July-10th July 2020

Highspeed Train
Julian Fordon

Highspeed Train
ORCA - overnight | railroad | cargosystem

A highspeed train with a changable build-up - Usable for passenger and cargo transportation.

Sitzen mit Funktion
Alexander Negoschanu

Sitzen mit Funktion

Ein gesundes Hockerkonzept

WiSS
Sebastian Oettler

WiSS
Walking in Space System

The „WiSS“ is a fitness - module for the ISS or space ships for future long-term stays in space.

Portraits of Kim and other perspectives
Stephan Junglas

Portraits of Kim and other perspectives

2D & 3D

Fair and Lovely
Laj Haque

Fair and Lovely

Mein Bangladesch in 81 Objekten

Social Enquiries
Manuel Boxhorn, Larissa Fey, Ramona Fornoff, Julia Friesen, Elena Gaudchau, Johanna Heck, Alexander Irschfeld, Dejan Misev, Lisa Notz, Felix Schaile, Sarah Schön, Bettina Strunk, Jonathan Uelzhoffer

Social Enquiries

WALDEN

Events

Norderney V

Ausstellungseröffnung: Di 23 April 2019, 18 Uhr

Details

Norderney V

Studierende des FbG zeigen Fotografien zum Thema Landschaft und struktureller Wandel auf der Nordseeinsel Norderney. Die Arbeiten sind vom 23. April bis 1. Mai 2019 zu sehen. Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 – 20 Uhr

Was heißt Norderney V? Als Bestandteil der jährlichen Foto-Exkursionen schließt sich die Ausstellung der Reihe an und zeigt die Ergebnisse der Jahre 2017 und 2018. Wodurch zeichnet sich die Insel Norderney aus? Geprägt durch Hochhäuser und dem Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“, entwickelte sich ein zum Teil symbiotisches Verhältnis zwischen rauer Natur und dem Menschen. Das spiegelt sich auch in den Arbeiten wieder. Norderney bewältigt gerade den Spagat, zwischen den geschichtlichen Ereignissen, wie dem zweiten Weltkrieg und dem negativ gefärbten Ruf und dem Image als „Mallorca des Nordens“, zur modernen und umweltbewussten Kulturstätte. Mit den ausgestellten Werken zeigen die Studierenden ein Panaroma der Vielfalt, schaffen neue Perspektiven und stellen den Umgang vom Menschen mit der Natur in Frage.

Kursleitung: Stefan Bayer, Prof. Michael Kerstgens, Heinrich Völkel

Pic: Vincent Brod
Text: Gabriel Schäfer

Events

Unexhibited – an exhibition

Eröffnung: Mi 30 Jan 2019, 18 Uhr, Baumraum B-Ebene

Details

Unexhibited – an exhibition

Ausstellung im Baumraum B-Ebene bis 5. Februar 2019 mit (mehr oder weniger) grafischen Arbeiten von Aliena Koep, Mira Schleinig, Eileen Bosselmann, Valeria Kruner, Julia Wagner, Janis Storch, Stefanie Häffner, Kun-Sen Chiang. Betreuender Dozent: Frank Philippin

Bild: Kun-Sen Chiang & Janis Storch

Student advice

Industrial design
Niklas Mellmann

Thursdays: 6–7 p.m.
Old building, room 0.43
Email

Communication design

Jacob Tegel
Thursdays: 6–7 p.m.
Old building, room 0.43
Email

Awards

Deutscher Fotobuchpreis 2019 Shortlist

Das Fotobuch »Product« von Fotograf Tim Mitchell (UK)

Details

Deutscher Fotobuchpreis 2019 Shortlist

schaffte es beim Deutschen Fotobuchpreis auf die Shortlist in der Kategorie ‘Konzeptionell-künstlerische Fotobücher‘. Gestaltet wurde das Buch von Frank Philippin (Prof. für Grafik-Design/Entwurf am FbG) & Billy Kiosoglou.

Prof. Frank Philippin

Success stories

Blankenhorn

Schriftveröffentlichung der Type-Foundry Lineto

Details

Blankenhorn

Die Schrift »Blankenhorn« wurde heute, 22/10/2019, von der schweizerischen Type-Foundry Lineto.com veröffentlicht. Gestaltet wurde die Schriftfamilie von Tobias-David Albert. Initiative und Idee für diese Schrift geht auf einen Besuch und Workshop von James Goggin (Practise) auf Einladung und mit Hilfe von Frank Philippin im Sommer 2008 zurück. Mehr als 10 Jahre später und vielen vielen Emails, Besuchen beim mittlerweile verstorbenen Fritz Blankenhorn, dem Namensgeber und Gestalter der Originalschrift, ist heute der große Tag der Veröffentlichung gekommen. Der FbG gratuliert und freut sich mit!

Changeover date

The next changeover date is in the summer semester at 12th may 2020.

For more information, call the faculty’s main office:
Tel.: +49 (0)6151 168 331

Events

Diplomfeier und Rundgang

Vernissage am Freitag, 12.07., 18.00 Uhr

Details

Diplomfeier und Rundgang

Ausstellung von Samstag, 13.07., bis Sonntag, 14.07., 10.00-18.00 Uhr 

Der Fachbereich Gestaltung lädt zum Rundgang 2019 ein. 
Mit dem Abschluss des Sommersemesters werden vom 12.–14. Juli 
Diplomarbeiten, Vordiplomprojekte und Semesterarbeiten aus den Bereichen Industrie-Design, Kommunikations-Design und Fotografie gezeigt. 
Am Freitag 12.07., 18:00 Uhr ist Vernissage. Das Wochenende bietet weitere Programmpunkte wie Workshops, Führungen, Vorträge, Livemusik, Umtrunk, Frühstück etc. Eine wunderbare Möglichkeit, die jungen Designer*innen des Fachbereichs und ihre Arbeiten kennen zu lernen, sowie Einblicke in das Studium und die Arbeitsprozesse aller Semesterstufen zu bekommen.

Das detaillierte Programm zum Rundgang finden Sie hier.

Zur Ausstellung erscheint ein digitaler Katalog der Diplomarbeiten. 

Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende und den gemeinsamen Austausch.

Events

Darmstädter Distanz

Ausstellung framed Gallery (FFM), 12—14 Juli, Vernissage 11...

Details

Darmstädter Distanz

Im Rahmen der beiden Rundgänge in Darmstadt und Offenbach am Main wird eine Ausstellung von Studierenden des FbG Darmstadt und der HfG Offenbach in Frankfurt am Main stattfinden. Es werden Diplom- und Vordiplomarbeiten von Felix Hofmann-Wissner, Daniela Sonnabend und Tobias Krämer zu sehen sein.

Ausstellung 12—14 Juli, Vernissage 11 Juli, 18 Uhr
framed Gallery
Braubachstraße 26
Frankfurt am Main

www.facebook.com/events/359263158109789/

Aptitude test

The next aptitude test for communication and industrial design will take place in June 15.th - Juni 17.th 2020.

For more information on applications and on the aptitude test, please click
here

online-application

 

 

Services offered by Darmstadt University of Applied Sciences

If you require personal support in organising your studies, please contact the Student Service Center (SSC).

The Career Center at Darmstadt University of Applied Sciences is an institution that helps students, graduates and companies, mediating between them and cooperating with partner companies from the worlds of business, associations and administration.

Events

Amplifier X Horkheimer

Poster-Partissage

Details

Amplifier X Horkheimer

Der Fachbereich Gestaltung der Mathildenhöhe zeigt Plakate zum Thema »Reichtum ist unterlassene Hilfeleistung!« – Max Horkheimer.

06.07.2019

AMP BAR FFM

PARTY – 22–3 UHR

EINTRITT FREI

MUSIK: Ata & Horkheimer 

Danke!! #sandradoeller #atamacias

Events

Ab durch die Mitte

Party-Vernissage am Dienstag, 2. Juli, 12:30—13:30 Uhr

Details

Ab durch die Mitte

Ausstellung am Dienstag, 2. Juli, 12—22 Uhr (und dann bis einschl. Rundgang Ende am 14. Juli)
Raum 1.36 (1. Stock Altbau)

Am 2. Juli um 13 Uhr (wegen der Sommerzeit) ist genau die Hälfte des Jahres vorbei. Das ist auch genau die Hälfte der Regelstudienzeit für Studierende am Fachbereich Gestaltung. Deshalb ‚feiern‘ wir mit den (grafischen) Arbeiten an diesem Tag die Hälfte, ½, das Halbe, 50%, die Mitte, den Mittelpunkt, die Halbzeit, das Lücken­hafte, das Unvollständige, usw.

Mit (grafischen) Arbeiten von Pauline Borgmann, Rebecca Bueno, Johannes Häffner, Lukas Jung, Paul Jürgens, Mirco Lilge, Yannic Merz, Angelica Mora, Simone Schroeder, Jacob Tegel, Pauline Trumpfheller. Betreuung: Frank Philippin.