Awards

IMNU Wall Clock

Imnu Wall Clock hat den Golden A' Design Award in Furniture,...

Details

IMNU Wall Clock

Imnu Wall Clock hat den Golden A' Design Award in Furniture, Decorative Items and Homeware Design Category by the  A' Design Award & Competition erhalten.

Studierende: Jara Freund

Betreuer: Tino Melzer

100 Beste Plakate 2017

»Ausstellung Baumraum B-Ebene« gestaltet von Cal Delalic

Details

100 Beste Plakate 2017

Das Plakat »Ausstellung Baumraum B-Ebene« ist unter die 100 Besten Plakate 2017 gewählt worden. Eingereicht wurden insgesamt 2293 Plakate aus Deutschland, Schweiz und Österreich. Hier Informationen zur Ausstellung »Baumraum B-Ebene« und hier zu allen Gewinnerplakaten bei  100 Beste Plakate 2017.

Betreuung: Prof. Frank Philippin

GWA Junior Agency 2018

Silber

Details

GWA Junior Agency 2018

Ein Team der Hochschule Darmstadt, bestehend aus einer gemischten Gruppe aus Kommunikations-Design- und Wirtschaftpsychologie-Studierenden, hat gemeinsam mit der Agentur J. Walter Thompson Worldwide, an einer Kampagne für den Kunden MALTESER Hilfsdienst Frankfurt gearbeitet. Unter der Betreuung von Prof. Dr. Stefanie Winter (Wirtschaftspsychologie) und Prof. Dr. Ingo Hamm (Wirtschaftspsychologie) holte das Team mit der Kampagne #ZweisamZeit bei Deutschlands GWA Junior Agency 2018 in Düsseldorf den Silberpokal nach Hause.

Teilnehmer/innen Kommunikation-Design: Tabea Fieker, Luca Haag, Pia Kraus, Lana Brede, Barbara Chatzistefanou, Adriane Knoblauch, Wanda Reher, Nathalie Schaeffer, Jasmin Boger, Michael Eiden

Teilnehmer/innen Wirtschaftpsychologiey: Alexandra Pawellek, Aylin Völker, Elisabeth Vlastarakis, Frederik Brauer, Geri Boga, Janina Lange, Johanna Becker, Julian Ulmrich, Kim Debellemanière, Marlies Selig, Natascha Eckhardt, Nathalie Burkert, Robin Zachmann, Sabrina Ramb, Sonja Laudan, Tatjana Stemke

Vonovia Award für Fotografie

Louisa Galow

Details

Vonovia Award für Fotografie

Louisa Galow steht auf der Shortlist für die Beste Nachwuchsarbeit beim Vonovia Award für Fotografie. Am 16. November 2017 wird der/die Gewinnerin bekannt gegeben.

zum Wettbewerb

Betreuung der eingereichten Diplomarbeit: Prof. Michael Kerstgens

Stiftung Buchkunst Förderpreis für junge Buchgestaltung 2017

»Können wir nicht zu viel besser« von Johanna Wegerich

Details

Stiftung Buchkunst Förderpreis für junge Buchgestaltung 2017

Das Buch mit dem Titel »Können wir nicht zu viel besser« von Johanna Wegerich ist auf der Longtlist (15 von 139 eingereichten Büchern) beim diesjährigen Förderpreis für junge Buchgestaltung der Stiftung Buchkunst gelandet. Es entstand im Kurs Entwurf III/IV im Wintersemester 2016/17.

zum Wettbewerb

zum Projekt

Betreuung: Prof. Frank Philippin

Stiftung Buchkunst Förderpreis für junge Buchgestaltung 2017

»Planen von Montag, 1. Januar 2018 00:00 Uhr bis Sonntag, 6....

Details

Stiftung Buchkunst Förderpreis für junge Buchgestaltung 2017

Das Buch mit dem Titel »Planen von Montag, 1. Januar 2018 00:00 Uhr bis Sonntag, 6. Januar 2019 24:00 Uhr« von Janina Zimmermann ist auf der Shortlist (15 von 139 eingereichten Büchern) beim diesjährigen Förderpreis für junge Buchgestaltung der Stiftung Buchkunst gelandet. Es entstand im Kurs Entwurf III/IV im Wintersemester 2016/17.

zum Wettbewerb

zum Projekt

Betreuung: Prof. Frank Philippin

Stiftung Buchkunst Förderpreis für junge Buchgestaltung 2017

»Heimkehr«, Franz Kafka (1920). Gestaltung: Simon...

Details

Stiftung Buchkunst Förderpreis für junge Buchgestaltung 2017

Das Buch mit dem Titel »Heimkehr« von Franz Kafka, gestaltet von Simon Schmalhorst und Felix Hofmann-Wissner, ist auf der Shortlist (15 von 139 eingereichten Büchern) beim diesjährigen Förderpreis für junge Buchgestaltung der Stiftung Buchkunst gelandet.

zum Wettbewerb

Plakatwettbewerb Frankfurter Buchmesse 2017

Sara Kessler unter den Top 10

Details

Plakatwettbewerb Frankfurter Buchmesse 2017

Das Plakat von Sara Kessler ist unter den Top 10 beim diesjährigen Plakatwettbewerb für junge Gestalter 2017 für den Ehrengast Frankreich gelandet. Eingesendet wurden 240 Plakate aus 20 Hochschulen. Das Plakat und die 9 weiteren Gewinnermotive ist vom 29. Juni – 9. Juli in einer Ausstellung im Foyer des Museum Angewandte Kunst Frankfurt zu sehen.

zum Wettbewerb

zur Ausstellung

zum Projekt

Betreuung:  Alexander Brade, Rade MaticProf. Frank Philippin, Leonie Rapp

Plakatwettbewerb Frankfurter Buchmesse 2017

Janis Storch unter den Top 10

Details

Plakatwettbewerb Frankfurter Buchmesse 2017

Das Plakat von Janis Storch ist unter den Top 10 beim diesjährigen Plakatwettbewerb für junge Gestalter 2017 für den Ehrengast Frankreich gelandet. Eingesendet wurden 240 Plakate aus 20 Hochschulen. Das Plakat und die 9 weiteren Gewinnermotive ist vom 29. Juni – 9. Juli in einer Ausstellung im Foyer des Museum Angewandte Kunst Frankfurt zu sehen.

zum Wettbewerb

zur Ausstellung

Betreuung: Prof. Jenny 8 del Corte Hirschfeld

Plakatwettbewerb Frankfurter Buchmesse 2017

Wiebke Werner unter den Top 10

Details

Plakatwettbewerb Frankfurter Buchmesse 2017

Das Plakat von Wiebke Werner ist unter den Top 10 beim diesjährigen Plakatwettbewerb für junge Gestalter 2017 für den Ehrengast Frankreich gelandet. Eingesendet wurden 240 Plakate aus 20 Hochschulen. Das Plakat und die 9 weiteren Gewinnermotive sind vom 29. Juni – 9. Juli in einer Ausstellung im Foyer des Museum Angewandte Kunst Frankfurt zu sehen.

zum Wettbewerb

zur Ausstellung

Betreuung: Prof. Jenny 8 del Corte Hirschfeld

31. Plakatwettbewerb Deutsches Studentenwerk

3. Platz (€1.000) für Christian Himmelspach

Details

31. Plakatwettbewerb Deutsches Studentenwerk

Das Plakat »Credit Points« von Christian Himmelspach hat den 3. Platz (€1.000) beim 31. Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerk erreicht. Die Preisverleihung fand am 26. Juni 2017 im Museum für Kommunikation Berlin statt. Zum Thema »lebensWELT Hochschule« haben 381 Studierende aus 30 Hochschulen insgesamt 706 Arbeiten eingereicht.

zum Wettbewerb
Betreuung: Prof. Frank Philippin

European Design Award Bronze 2017

Das Buch »Das konkrete Buch« von Elena Gutiérrez

Details

European Design Award Bronze 2017

Das Buch »Das konkrete Buch« von Elena Gutiérrez hat Bronze beim diesjährigen European Design Award gewonnen. Es entstand im Kurs Entwurf III/IV im Wintersemester 2015/16.

zum Wettbewerb

zum Projekt

Betreuung: Prof. Frank Philippin

VDID Newcomers' Award 2017

Variables Sitzobjekt »Spielbein« von Peter Otto Vosding

 

Details

VDID Newcomers' Award 2017

Das variable Sitzobjekt »Spielbein« von Peter Otto Vosding hat beim 8. VDID Newcomers’ Award eine HONORED Auszeichnung erhalten. Für den Wettbewerb gab es 136 Bewerbungen junger Designerinnen und Designern von 33 Hochschulen.

Spielbein – variables Sitzobjekt
Die Themenstellung: Bestuhlung kleiner und mittlerer Räume. Das Ergebnis: »Spielbein«. Spielbein (eine Diplomarbeit aus dem Jahre 2015) ist ein Sitzobjekt zur variablen Bestuhlung eben solcher Räume. Der Stuhl hat auf einer Seite senkrechte und auf der anderen zwei schräg nach außen gestellte Beine. Seine Grundform erinnert an einen Menschen, der locker dasteht mit einem Standbein und einem Spielbein. Bildet man eine Stuhlreihe, indem man die schrägen Beine eines Stuhls zwischen die senkrechten des nächsten schiebt, entsteht der Eindruck von überkreuzten Beinen.
Aus der Jurybegründung: Durch die raffinierte Aneinanderreihung der einzelnen Stühle entstehen in der Länge variable Bänke, auf denen Personen bei Bedarf enger zusammenrücken können. Auch als  freistehende Reihe bilden die Objekte eine reizvolle Einheit. Ein formal sehr ansprechender, stimmig gelöster Entwurf.

Betreuung: Prof. Tino Melzer