Events

Vinyl Launch mit DJs Acid Tamer, Kodachrome und Wowee Zowee am Di 23. Januar ab 18 Uhr

Launch Schallplattenverleih Bibliotehk FbG

Details

Vinyl Launch mit DJs Acid Tamer, Kodachrome und Wowee Zowee am Di 23. Januar ab 18 Uhr

Die ersten 101 neu angeschafften Langspielplatten sind ab dem 23. Januar zur Ausleihe bereit. Zusätzlich zur Ausleihe gibt es auch die Möglichkeit die Schallplatten auf einem Plattenspieler mit Kopfhörern in der Bibliothek anzuhören.

Launch-Event findet im Foyer vor der Bibliothek ab 18 Uhr mit DJs Acid Tamer, Kodachrome und Wowee Zowee statt.

Ausstellung Baumraum B-Ebene

Mittwoch 31. Januar 2018, 18 Uhr, Fachbereich Gestaltung

Details

Ausstellung Baumraum B-Ebene

Ausstellung mit (mehr oder weniger grafischen) Arbeiten von Didem Altunbas, Sevinc-Aylin Bastürk, Rachel-Zarah Brendel, Cal Delalic, Leonhard Fuchs, Stefanie Häffner, Anna Kuznyetsova, Lilian Lautenschläger, Nils Oprach, Eda Sarikaya, Mira Schleinig, Lea Cathrin Theismann, Timo Wagner. Dozent: Frank Philippin.

Illustration: Jede/r Bubble/Sphäre (Größe basierend auf der Häufigkeit der Nutzung in der englischen Sprache) repräsentiert ein Wort des Satzes: I scream you scream we all scream for ice cream.

Reale Welt

Ausstellung von Felix Hofmann-Wissner und Felix Reutzel....

Details

Reale Welt

Studenten Atelier, Olbrichweg 9–10, 64287 Darmstadt
Öffnungszeiten: 26.–28.01.2018, 13:00–18:00 Uhr
Gezeigt werden die realen Werke aus der Publikation: »geteilte Freud«

www.facebook.com/events/146241922689093/

HIGH NOON mit Jonas Huhn, Stephan Junglas, Dennis Wollny am Dienstag 16. Januar, 12 Uhr

Thema der diesjährigen Winter-Vortragsreihe: Design & Geld

Details

HIGH NOON mit Jonas Huhn, Stephan Junglas, Dennis Wollny am Dienstag 16. Januar, 12 Uhr

HIGH NOON – Zwölf Uhr mittags Vorträge am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt im Winter 2017/18

Dienstag 16. Januar, 12 Uhr
Jonas Huhn, Stephan Junglas, Dennis Wollny
das blumen e.V., Darmstadt
dasblumen.de

High Noon Dauer max. 30 Minuten
Hochschule Darmstadt
Fachbereich Gestaltung
Olbrichweg 10
Raum: N1.16 (Baumraum)

highnoon.web.fbg.h-da.de

Buchpräsentation, Michael Kerstgens »The Final Winter«, 5. Januar, 19 Uhr

25books, Brunnenstraße 152, 10115 Berlin

Details

Buchpräsentation, Michael Kerstgens »The Final Winter«, 5. Januar, 19 Uhr

Michael Kerstgens (Professor für Fotografie am FbG) »The Final Winter«
Peperoni 2017, 124 Pages, 21x28 cm, 72 Duoton plates, Hardcover, Skivertex with tipped in image and embossed title, Text by Michael Kerstgens, English

HIGH NOON SPECIAL mit James Langdon (UK)

Mittwoch, 13. Dezember, 19 Uhr, Aula FbG

Details

HIGH NOON SPECIAL mit James Langdon (UK)

James Langdon ist Gründer und einer von sechs Direktoren der Eastside Projects Gallery (seit 2007) in Birmingham. Er unterrichtete an vielen bedeutenden Design-Schulen weltweit, darunter an der Jan van Eyck Academie Maastricht (2011), der Konstfack Stockholm (2014), dem California College of the Arts in San Francisco (2014), dem RMIT Melbourne (2016) und veröffentlichte seine Arbeiten unter anderem bei Bedford Press in London (2011) und Spector Books in Leipzig (2014). Seit Anfang 2017 ist James Langdon Professor für Grafik-Design an der HfG in Karlsruhe.

High Noon ist eine Zwölf-Uhr-Mittags Vortragsreihe (ca. 30 Minuten im Baumraum des Fachbereich Gestaltung). High Noon Special sind unregelmäßig stattfindende Abendvorträge (ca. eine Stunde in der Aula des FbG).

highnoon.web.fbg.h-da.de
jameslangdon.net

FOTOGRAFIE IM WOHNZIMMER mit Andreas Reeg am 5. Dezember, 18 Uhr

Vortrag und Portfolio-Workshop

Details

FOTOGRAFIE IM WOHNZIMMER mit Andreas Reeg am 5. Dezember, 18 Uhr

Andreas Reeg stellt seine freien Buchprojekte vor (erschienen im Kehrer-Verlag) und auch angewandte Arbeiten. Zudem macht er einen Portfolio-Workshop für Studierende im Hauptstudium.

HIGH NOON mit Nicolai Goschin am Dienstag 21. November, 12 Uhr

Thema der diesjährigen Winter-Vortragsreihe: Design & Geld

Details

HIGH NOON mit Nicolai Goschin am Dienstag 21. November, 12 Uhr

HIGH NOON – Zwölf Uhr mittags Vorträge am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt im Winter 2017/18

Dienstag 21. November, 12 Uhr

Nicolai Goschin
Digitalagentur helllicht, Groß-Gerau
helllicht.com

Dienstag 16. Januar, 12 Uhr
Jonas Huhn, Stephan Junglas, Dennis Wollny
das blumen e.V., Darmstadt
dasblumen.de

High Noon Dauer max. 30 Minuten
Hochschule Darmstadt
Fachbereich Gestaltung
Olbrichweg 10
Raum: N1.16 (Baumraum)

highnoon.web.fbg.h-da.de

HIGH NOON mit Tobias Becker am Dienstag 7. November, 12 Uhr

Thema der diesjährigen Winter-Vortragsreihe: Design & Geld

Details

HIGH NOON mit Tobias Becker am Dienstag 7. November, 12 Uhr

HIGH NOON – Zwölf Uhr mittags Vorträge am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt im Winter 2017/18

Dienstag 7. November, 12 Uhr
Tobias Becker
Studio Tobias Becker, Mannheim
tobiasbecker.org

Dienstag 21. November, 12 Uhr
Nicolai Goschin
Digitalagentur helllicht, Groß-Gerau
helllicht.com

Dienstag 16. Januar, 12 Uhr
Jonas Huhn, Stephan Junglas, Dennis Wollny
das blumen e.V., Darmstadt
dasblumen.de

High Noon Dauer max. 30 Minuten
Hochschule Darmstadt
Fachbereich Gestaltung
Olbrichweg 10
Raum: N1.16 (Baumraum)

highnoon.web.fbg.h-da.de

Vier Stunden in denen etwas Nützlicheres gemacht werden könnte

Am kommenden Montag...

Details

Vier Stunden in denen etwas Nützlicheres gemacht werden könnte

... 30. Oktober, um 14:00 Uhr, wird Jörg Stürzebecher bei uns am Fachbereich ein Halbtagsseminar mit dem Titel "Vier Stunden in denen etwas Nützlicheres gemacht werden könnte" halten. Das Ganze wird im Rahmen unseres Entwurfskurses bei Frau Hoffmann Robbiani (5. Semester KD) stattfinden. Wir freuen uns über einige interessierte studentische Teilnehmer aus dem Fachbereich! Ort: Eingang Wohnzimmer.

SAMMELN

Eine Ausstellung zum Thema »Sammeln«...

Details

SAMMELN

... aus dem Kurs Darstellungsmethoden von

Su Korbjuhn und Ursula Raapke.

Mit Arbeiten von Edera Lipatov-Oel,

Thomas John, Valentina Root, Adriane

Knoblauch, Konstantin Billing, Lea Kiepfer,

Vivien Schwarz, Karoline Schüßler,

Patricia Matz, Fabian Stransky und

Julia Wagner.

Montag 16.10.2017 bis Freitag 20.10.2017

Fachbereich Gestaltung Darmstadt

Wohnzimmer

Willkommensplakate Frankfurter Buchmesse im Museum Angewandte Kunst Frankfurt

Fachbereich Gestaltung mit 3 Plakaten dabei

Details

Willkommensplakate Frankfurter Buchmesse im Museum Angewandte Kunst Frankfurt

Willkommensplakate Junge Gestalterinnen und Gestalter begrüßen den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse Frankreich. Seit 2006 heißt die Frankfurter Buchmesse ihren Ehrengast mit einer besonderen Geste willkommen: Studierende aus Hochschulen mit Designstudiengängen in ganz Deutschland waren beim »Wettbewerb für junge Gestalter« eingeladen, ihre Ideen für Plakate einzusenden. Die zehn besten Entwürfe des Wettbewerbs (darunter auch DREI vom fb g) werden vom 29. Juni bis 9. Juli 2017 im Foyer des Museum Angewandte Kunst präsentiert.

A Flower with Love for Pina Bausch

Ausstellung zum 77. Geburtstag von Pina Bausch 27–29 Juni

Details

A Flower with Love for Pina Bausch

Vernissage: Dienstag, 27. Juni, 18 Uhr. Eine Ausstellung am Fachbereich Gestaltung zum 77. Geburtstag von Pina Bausch mit Arbeiten des Kurses 2- und 3-dimensionales Gestalten mit den Studierenden Svenja Bach, Antonia Heinze,  Anna Horbach, Karoline Hummel, Leslie Kerz, Miriam Heyer, Annika Kraus, Viktoria Maurer, Jana Niessen, Dorna Oladi, Simon Ritsma, Alexandra Salcedo Nissen, Antonia Hannah Steitz, Rahel Würsching. Plakatgestaltung: Svenja Bach. Dozent: Frank Philippin

Design Musum London Brexit Passport Ausstellung

Ausgestellt wird u.a. ein Reisepass-Design von…

Details

Design Musum London Brexit Passport Ausstellung

Frank Philippin (Professor am FbG) und Billy Kiosoglou. Anlass der Ausstellung ist ein vom Dezeen Design Blog ausgeschriebener Wettbewerb. Aus über 200 Beiträgen aus 34 verschiedenen Ländern hat eine hochkarätige Jury, darunter Design Museum Direktor Deyan Sudjic und Grafik-Design Ikone Margaret Calvert, acht Gestaltungsansätze ausgewählt und prämiert. Diese werden nun vom 14 Juni bis 4 Juli im Design Museum London ausgestellt. Der von Frank Philippin und Billy Kiosoglou entwickelte Ansatz listet die Namen jedes Landes in der Welt, welche in der Reihenfolge ihrer Einwanderer- und Emigrantenpopulationen aufgeführt sind. Das Design zielt vor allem darauf ab, das ständige Kommen und Gehen von Menschen und Ideen, die unsere Zivilisation bilden, anzuerkennen. Zuvor wurde der Reisepass bereits bei der  Clerkenwell Design Week bei Arper, 11 Clerkenwell Road London EC1M 5PA vom 23–25 Mai 2017 ausgestellt.

Design Museum
224 - 238 Kensington High Street, London W8 6AG
Open daily 10:00 – 18:00 (last exhibition entry 17:00)
The museum will be open late on the first Friday of every month from 10:00 – 20:00 (last admission 19:00).

Prof. Frank Philippin