Forschung

Der Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt betreibt intensive praxisorientierte Designforschung und -entwicklung in inhaltlich breit aufgestellten Projekten. Mit drei Forschungsinstituten verfügen wir über eine eigene starke Infrastruktur in diesem Bereich, die sowohl von öffentlichen wie auch von nicht-öffentlichen Drittmitteln profitiert.

Unsere bisherigen Forschungsschwerpunkte liegen in den Themenfeldern Elektromobilität, Medizintechnik, Designtheorie und -methodik, Business Design, Hybrid Design, Process Design, User Experience und Geschichte der Designausbildung.

Die Forschungsaktivitäten des Fachbereichs, die vielfach in Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und anderen Forschungseinrichtungen erfolgen, garantieren ein qualitativ besonders hochwertiges Studium und eröffnen unseren Absolventinnen und Absolventen interessante Perspektiven der akademischen Weiterqualifizierung und Spezialisierung.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an kooperativen Forschungs- bzw. Entwicklungsvorhaben an Prof. Tom Philipps, bei Promotionsfragen an Prof. Dr. Kai Buchholz.

Institut für Designforschung

Das Institut bietet eine Plattform für kooperative, interdisziplinäre Forschungsvorhaben im Rahmen von Dissertationen/PhD und Masterarbeiten und pflegt zur Förderung der Forschungs- & Entwicklungsaktivitäten und zur Weiterentwicklung des Lehrangebotes den Kontakt zu Unternehmen, Verbänden, Institutionen und anderen Hochschuleinrichtungen, vorrangig im Rahmen öffentlich geförderter Forschungs- & Entwicklungsvorhaben.

zur Seite des •IDF

Institut für Innovation und Design

Das IFID ist der Spezialist für die professionelle, methodengestützte Begleitung und Umsetzung des gesamten Produktgestaltungs- und -Innovationsprozesses. Unser erfahrenes Team begleitet Sie im Rahmen von Auftrags-, Forschungs- und -Entwicklungsvorhaben. Das Portfolio umfasst u.a. auch Strategieentwicklung, Konzeptionserstellung, cross industry innovation, Design-Thinking Workshops, Recherche und Untersuchungen des Nutzerverhaltens und Prototypenbau bis hin zur Null-Serie.

zur Seite des •IFID

Steinbeis-Stiftung

Steinbeis ist einer der weltweit erfolgreichsten Dienstleister im Wissens- und Technologietransfer und agiert unabhängig von staatlicher Förderung und stellt sich mit seinen Dienstleistungen konsequent den Spielregeln des Marktes. Der unternehmerisch gestaltete und verantwortete Transferprozess und ein dezentrales Agieren in einem zentral gestalteten Rahmen bilden die organisatorische Basis für den Erfolg.

zur Seite von Steinbeis...