Speed Up—Quick—Look

“Speed up the film, Montag, quick. Click? Pic? Look, Eye, Now, Flick, Here, There, Swift, Pace, Up, Down, In, Out, Why, How, Who, What, Where, Eh? Uh! Bang! Smack! Wallop, Bing, Bong, Boom! Digest-digests, digest-digest-digests!” (Ray Bradbury, Fahrenheit 451)

Bücher stehen für Wissen, doch in unserer heutigen Gesellschaft nimmt sich kaum jemand mehr Zeit wirklich etwas zu lesen. Eilmeldungen, Headlines, Zusammenfassungen – alles muss schnell erfassbar sein, wir scrollen durch die sozialen Medien und werden permanent mit einer Flut von Bildern beschallt. Dieses Phänomen greifen wir in unserem Buch auf, von 400 Büchern filterten wir in einem Generator das häufigste Nomen heraus und generierten hierzu ein Bild – eine visuelle Zusammenfassung. Ein Blick genügt?

Auszeichnung: Shortlist (14 von 177 eingereichten Büchern) beim Förderpreis für junge Buchgestaltung der Stiftung Buchkunst 2016 (zum Wettbewerb).


Zurück