Auszeichnung: Excellent Work/In-Book Award des TDC Tokyo 2017 in der Kategorie »Editorial/Book Design«. Für den Wettbewerb wurden insgesamt 3006 Arbeiten eingereicht. (zum Wettbewerb).

Zusammenarbeit in der Gestaltung – homogene Endprodukte unter einem gemeinsamen Namen, doch wie entstehen diese wirklich? Wie teilt man eine Vision und verbindet eigene kreative Vorstellungen mit den Ideen eines Anderen? Wie verläuft das Hin und Her, der Prozess, beim gemeinsamen Arbeiten an einem Projekt? Wie trifft man eine Entscheidung zu zweit? Routine, intuitiver Rhythmus, Gruppendynamik.
Bei unseren Recherchen ist uns aufgefallen, dass kaum konkrete Aussagen zu diesen Arbeitsweisen getroffen werden. Diese Selbstverständlichkeit des kollaborativen Arbeitens versuchen wir im Gespräch mit andere Gestaltern zu hinterfragen.


Zurück