Für jeden Untergrund würde ein Spieler im Normalfall einen separaten Schuh mit spezieller Sohle benötigen. Der hybride Fußballschuh verfügt über wechselbare Sohlen für jeden möglichen Untergrund. Er ist sowohl für Hallenboden,  Hartplatzboden (Asche), Kunstrasen sowie normalen Rasen oder auch tieferes Geläuf. Hierbei spielt die individuelle Gestaltung von Obermaterial und Sohle (mit optimierter Traktion, Stollenanordnung und Materialität) eine wesentliche Rolle. Auch die Aspekte der leichten Konfiguration und Stabilität verbunden mit dem modularen Gedanken sind hierbei ein wichtiger Punkt. Der Fußballschuh besteht aus verschiedenen in sich vernähten Layern, denen jeweils eine Funktion zugeordnet wurde. Die einzelnen Schichten können je nach Wunsch mit speziellen Eigenschaften konfiguriert werden. All diese multiblen Optionsmöglichkeiten sorgen für eine bessere Anpassung an den Spieler. Der Spieler stellt seinen Schuh je nach Spielertyp, Spielstil, Positionierung und Untergrundgegebenheiten individuell zusammen, um einen möglichst großen Vorteil seinem Gegenspiel gegenüber zu haben. Die Sohle besteht aus einer Lochgitterstruktur, welche unterschiedlichste Sohlenkonfigurationen zulässt, um auf jedem Untergrund den optimalen Halt gewährleisten zu können.

A player would normally need a separate shoe with a special sole for each surface. The hybrid soccer shoe has interchangeable soles for every possible surface. It is suitable for indoor, hard court (ash), artificial turf as well as normal grass or even deeper terrain. The individual design of the upper material and sole (with optimised traction, cleat arrangement and materiality) plays an important role here. The aspects of light configuration and stability combined with the modular concept are also important here. The football boot consists of different layers sewn together, each of which has been assigned a function. The individual layers can be configured with special properties as required. All these multiblen option possibilities provide for a better adaptation to the player. The player puts his shoe together individually according to player type, playing style, positioning and background conditions in order to have as large an advantage as possible over his opponent. The sole consists of a perforated grid structure, which allows different sole configurations in order to guarantee optimal grip on any surface.


Zurück