Wie ich was sage, ist das, was ich sage. »Wenn es nicht rockt, ist es für'n Arsch.« Dekoration ist auch eine Funktion. Wir haben ‘wie', 'was', 'wann' als separate Wörter, deswegen sind wir etwas verwirrt.
Sinn ist ein Spiel und 'der Punkt' ist ein Aberglaube. Wir sind alle total religiös und wir sind alle nichts als Einfluss. Alle guten Dinge können mißbraucht werden. Anziehung ist nur Ablenkung, über die man sich freut. Jeder soll aufhören Mangas doof zu finden. Wenn man Sit-Ups mit Absicht macht, hat man mehr davon. Für Liebe bezahlen ist halt eine heikle Sache. Manches kann nicht zusammengefasst werden. Aber Illustration ist dafür gut, Dinge an Menschen näher zu bringen.

Lenkt Illustration ab? Ist 'nur Dekoration' wirklich? Hätten wir doch alle besser Medizin studieren sollen?


Zurück