Liner Notes

›Some Types A Tape‹ ist das Ergebnis des diesjährigen Kurses Experimentelle Schriftgestaltung unter der Leitung von Rade Matic und Alexander Irschfeld. Basierend auf Musik sind 13 Schriften entstanden, die – inspiriert durch Interpret Genre, Stil und Details – sich durch ein hohes Maß an Eigenwilligkeit und Originalität auszeichnen.

Diese ›Playful Type Experiments‹ werden auf den hier vorliegenden DIN-A3 Schriftmustern vorgestellt. Die beiliegende Musikkassette wurde von Orchestral Men & Scirocco gemixt, von Sobbl & The Lasergang gestaltet und das Titelbild dieses Plakats von Bruce geschossen. Unser allerherzlichster Dank gilt Sara (Tapedub, Berlin) und Hendrik Möhler für deren Support.

Kurs Experimentelle Schriftgestaltung
Marvin Backes, Konstantin Billing, Andrea Bolanos, Tobias Bölkow, Berit Frede, Gerrit Jäger, Alexander Kueller, Sara Keßler, Annika Kraus, Sophia Richter, Nicole Samulnik, Nora Schmelter, Toni Steitz

Animation
Tobias Bölkow

Fotografie
Nora Schmelter

Specimen-Gestaltung
Sara Keßler, Berit Frede, Toni Steitz

Tape-Gestaltung
Sophia Richter, Annika Kraus, Konstantin Billing, Marvin Backes, Alexander Kueller

Tape Tracks
Nora Schmelter & Gerrit Jäger

Exkursion Berlin
• Dan Reynolds www.typeoff.de (Kunstbibliothek, Kulturforum)
• Dinamo Typefaces www.abcdinamo.com (Studiobesuch)


Zurück