21 Objekte – alle sind sie grün. Und doch hat jedes einzelne seinen ganz eigenen Farbton. Da gibt es Saftgrün, Olivgrün, Dunkelgrün und Tannengrün. Aber was ist ein verwaschendes Neongrün, ein warmes Grasgrün oder ein altes Flaschengrün? In meiner Arbeit „GRÜN?“ stelle ich einen kleinen Teil der Vielfalt dieses einen Farbbegriffes vor.

Parallel dazu entstand das Heft „Grün Grün Grün ist alles was ich hab“, in dem in 21 Zeichnungen, 13 Fotos, 8 Sätzen, 5 mal fünf und einmal fünf Mustern, 3 Szenarien, 2 Heften und 1. Text meine 21 grünen Schätze von unterschiedlichsten Seiten gezeigt werden.


Zurück