Ziel der Arbeit ist die Visualisierung der Anzahl an Schritten, die man zurücklegen kann, wenn man nur genau 2 Quadratmeter zu betretende Fläche zur Verfügung hat – und das mit den unterschiedlichsten Schuhen. Dazu wurden die Sohlen der Schuhe mit Hilfe von Farbe auf A3-Blättern abgedruckt und der Abdruck eingescannt. Anschließend wurde der Scan, mit einer speziellen Software vermaßt und die benutzte (bedruckte) Fläche berechnet. An der Höhe der Papierstapel in der Austellung kann man schnell erkennen, wie viele Schritte mit der jeweiligen Schuhart (16 insgesamt, alle in der Schuhgröße 43) möglich sind, um 2 Quadratmeter »verlaufen«
zu haben.


Zurück