Unter dem Begriff ›Episode‹ entstanden acht Magazine, deren Inhalte mit Hilfestellung der Schrift ›How to Do Things With Words‹ von Britisch Philosoph John Langshaw Austin selbst geschrieben wurden.

Aufgabe: Durch die (typografische) Sprache, à la ›How to Do Things With Words‹ von J.L. Austin, eine Handlung verursachen; etwas in Bewegen setzten oder darstellen. Wir sind die Darsteller, die Protagonisten sind wir. Jeder entwickelt eine eigene Episode, die alle zusammen aufgegriffen und zu ad absurdum geführt werden.
Form der Arbeit: ›Little Magazines‹ die nicht unbedingt klein sind.


Zurück