Sperrmüll ist in unsere Gesellschaft zwar sichtbar, wird aber kaum bewusst von uns wahrgenommen. Dabei bietet er uns neue Räume an, für Geschichten, Emotionen, Spiegel unseres Selbst und unserer Gesellschaft. Jeder Sperrmüll ist anders, doch manchmal gibt es auch zusammenhängende wiedererkennbare Muster. Diese greife ich in meinen Leporello auf und übersetze sie mithilfe von Illustrationen in eine Gedichtform .

 

 


Zurück