Die Schule ist die Schmiede unseres Nachwuchses und Teil der prägsamsten Zeit in unserem Leben. Schulsysteme befinden sich seit mehr als einem Jahrhundert in einem kontinuierlichen Wandel. Sie ändern sich stets in Lernstrategien, Ideologien und Architektur. Das Schulsystem hat bisher einige Reformen hinter sich und stellt sich stets von Neuem dem Wandel unserer Gesellschaft. Hinzu kommt, dass wir uns einem Zeitalter entgegenstellen müssen, das vom Analogen ins Digitale fließt und das an Innovationen nicht zu stoppen scheint. Alle Schulen haben das gemeinsame Ziel den heranwachsenden Nachwuchs so gut wie möglich zu bilden und doch unterscheiden sich alle in Form, Konzeption, Struktur und Erziehungsansätzen.

Der Entwurf befasst sich mit der Entwicklung eines Systems für Schüler und deren Schulalltag. Das System soll die Schüler im Schulalltag unterstützen und diesen verbessern. Ziel ist es dem Schüler in der Schule, als auch zu Hause und an jedem beliebigen Ort, im Lernprozess optimal und flexibel zur Seite zu stehen, um ein hohes Maß an Lernqualität zu erzielen. Dabei werden Lehrer, als auch Eltern berücksichtigt, damit auch diese von SET profitieren können.


Zurück