Ich holte sie dort ab, wo sie sich gerade befanden und, vielmehr noch, wie ich sie in diesem Moment vorfand. Teilweise verschwitzt, im Spiel verloren, noch nicht richtig wieder bei sich angekommen.

Gezeigt werden junge Männer, die noch nicht richtig bei sich selbst angekommen sind, sich noch nicht richtig in ihre Rolle eingefunden haben, sondern sich in einem Wechsel befinden, das zu werden, was man schon längst ist und weniger, was andere in einem sehen wollen. Es zeigt sich auf den Bildern vielmehr das, was sie versuchen zu überspielen, ihre teilweise unbeholfene Art, die linkischen Posen, ein unsicherer Blick.

Die Person steht ganz alleine da, durch den Bildaufbau wird ihm die ungeteilte
Aufmerksamkeit zuteil. Ich wollte sie hiermit auf ihrer Suche bestärken, ihnen etwas mitgeben.Sich selbst weiter zu suchen und an sich zu glauben.

If we are all freaks, the task is to become as much as possible the freak we are. (Marvin Israel)


Zurück