In der heutigen Gesellschaft muss die Auffassung von Privatsphäre neu definiert werden. Das Empfinden von Privatheit wird in der Zukunft für das Leben in einer funktionierenden Sozialstruktur weitaus relevanter sein als bisher. Der Wunsch des Menschen nach einer privaten Sphäre wird immer deutlicher. Verantwortlich dafür ist zum Teil der technologische Fortschritt der letzten Jahrzehnte. Für uns Menschen werden neue Entwicklungen immer weniger nachvollziehbar. Neue, digitale Kommunikationssysteme machen das private Leben öffentlich und stellen einen starken Angriff auf die Privatsphäre dar.

Der Entwurf kann zwei Zustände annehmen. Eine Einstellung am Verschluss öffnet ein Ventil, welches Luft in den Polsterbereich des Produkts einströmen lässt und sich dadurch der zweite Zustand ausbildet. Der Luftstrom wird durch ein Vakuum im Polsterbereich garantiert. Der luftgefüllte Zustand erzeugt ein Raumgefühl um den Kopf und vermittelt dem Nutzer eine private Sphäre. Durch das Zusammenrollen des Produkts schwindet die Luft wieder und der Entwurf lässt sich für den Transport in seiner Größe verringern.


Zurück