MY LIFE AT HOME
Jonathan Uelzhoffer

MY LIFE AT HOME

Survey

Social Enquiries
Manuel Boxhorn, Larissa Fey, Ramona Fornoff, Julia Friesen, Elena Gaudchau, Johanna Heck, Alexander Irschfeld, Dejan Misev, Lisa Notz, Felix Schaile, Sarah Schön, Bettina Strunk, Jonathan Uelzhoffer

Social Enquiries

WALDEN

HIS LIFE in the Woods and OUR LIFE at the University
Alexander Irschfeld, Jonathan Uelzhoffer

HIS LIFE in the Woods and OUR LIFE at the University

Typografie im Raum

Ausgeglichene Ernährung
Typografie !

Ausgeglichene Ernährung

Letter Spacing

Vierzig Gramm
Anja Rausch

Vierzig Gramm

Siebdruck

Bubblegumlogie
Leonie Wolf

Bubblegumlogie

Ein Supplement zu Kaugummi

Montanalogie
Daniel Enders

Montanalogie

Die Lehre von Bergen

Hello = Hallo
Gruppen Arbeit

Hello = Hallo

Der Fachbereich stellt sich filmisch vor und sagt Hallo

Psychodiagnostik Bildband
Lisa-Marie Malek

Psychodiagnostik Bildband

Entdeckung des Klecksographie und Bilateral Disymmetrie von Rorschachs Psychodiagnostik

Zungenbrechern
Kathrin Birgit Müller

Zungenbrechern

Bilateral Disymmetrie

Rorgami
Elena Gaudchau

Rorgami

Modekollektion: Rorschach + Origami

Symmetrien
Sarah Schön

Symmetrien

Centrefolds & Blots

Friede den Hütten! Krieg den Palästen!
Daniel Enders

Friede den Hütten! Krieg den Palästen!

Krieg den Hütten! Paläste für Alle!

Im Dialog über Revolution
Anna Stock

Im Dialog über Revolution

Georg Büchner und Ich

Letzte Woche Donnerstag
Fabian Wohlfart

Letzte Woche Donnerstag Das Buch als Zeitzeuge

Buchbeitrag für den »Förderpreis für junge Buchgestaltung« der Stiftung Buchkunst zum Thema »Das Buch der Zukunft«

Das letzte deutsche Buch
Janina Roland

Das letzte deutsche Buch Ein Nachschlagewerk – was wäre, wenn es keine Bücher mehr gebe

Buchbeitrag für den »Förderpreis für junge Buchgestaltung« der Stiftung Buchkunst zum Thema »Das Buch der Zukunft«

LENZ
Oliver Viana

LENZ

einer unter vielen

Die Dunkelheit in Georg Büchners Lenz
Ravena Hengst

Die Dunkelheit in Georg Büchners Lenz

Die Auswirkungen der Inneren und Äußeren Dunkelheit der Figur Lenz

Lenz’sche Emotionen
Alexander Irschfeld

Lenz’sche Emotionen

Die Arbeit beschreibt die oft alternierenden Gefühlslagen und Emotionen von Lenz. Beschrieben werden diese durch die Darstellung von Mimiken/Gestiken.

Zum Lenz von Georg Büchner
Anna Hitschler

Zum Lenz von Georg Büchner 3-D Plakat 2m x 1m + Broschüre (Buch) 280 cm x 190 cm

Eine Arbeit, die zur Kurzerzählung "Lenz" von Georg Büchner entstand. Dabei handelte diese um einen empfindsamen Intellektuellen, der in den Bergen in den Wahnsinn fällt.

Lenz
Verena Schneider

Lenz

.

Georg Büchner, Lenz
Katharina Streblow

Georg Büchner, Lenz Eine zeitlose Parallele

Lenz - Ein Mord den alle begehen. Illustrationen vom Lenz, werden mit Überschriften aus unseren Tageszeitungen kombiniert. Es entsteht eine zeitlose Parallele.

Für Madeleine und Weizen
Bernadette Engel

Für Madeleine und Weizen Der Geruch der Bücher

Buchbeitrag für den »Förderpreis für junge Buchgestaltung« der Stiftung Buchkunst zum Thema »Das Buch der Zukunft«

it is awfully hard to really know what you know
Mouni Feddag

it is awfully hard to really know what you know

Ein handgeschriebenes und -zeichnetes Buch mit Illustrationen des Textes *money* von Gertrude Stein

Erinnerungsstück
Verena Schneider

Erinnerungsstück

Eine Erzählung in Text und Bild

Hommage
8 Studierende Entwurf I

Hommage an Baldessari, Queneau und Munari

8x3 Arbeiten des Kurses Entwurf I

Denk über dein Denken nach
Nina Biallas, Lena Hensel

Denk über dein Denken nach

Dies ist eine Einladung die eigenen kognitiven Strukturen zu erforschen und ihre Verbindungen zu Gefühlen, Assoziationen und Weiterem zu erahnen.

Manifest zum Wertschätzen
Raphael Schifferdecker

Manifest zum Wertschätzen

Ein kleines, rotes Manifest ruft auf, den Dingen gebührenden Wert beizumessen.

Selbst sein.
Sabrina Ruppel

Selbst sein.

Schichten-Sicht-Ich schichtet sich schichterlich, sichtet mich und spricht: lichte dich Schicht für Schicht, Schichten-Sicht-Ich.