»blumen«

Wintersemester 2012/13

workshop Illustration III/IV_Darstellungsmethoden

Musikillustrationen oder »les femmes de la revolution« after Ian Hamilton Finlay

»Porträt – Selbstporträt«

Sommersemester 2012

workshop Illustration III/IV_Darstellungsmethoden

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Fotografin Rosa Frank entwickelt und umgesetzt.

»Frankenstein«

Wintersemester 2011/12

workshop Illustration III/IV_Darstellungsmethoden

Mary Shelley »Frankenstein«

Das Projekt erfolgte in Kooperation mit der Burg Frankenstein und freundlicher Unterstützung von Herrn Bührer und in Zusammenarbeit mit dem Schwerpunkt Typografie: Prof. Sandra Hoffmann-Robbiani, Dipl. Des. Su Korbjuhn

»Das Gute Leben«

Wintersemester 2009/10

Unsere persönlichen Vorstellungen von einem guten Leben und Texte, wie Platons Höhlengleichnis und die Bergpredigt, waren Ausgangsplattform für eine Reihe visueller und inhaltlicher Untersuchungen. Die Vision vom » Guten Leben«  hat sich auch der Verbrauchermarkt  tegut auf die Fahnen geschrieben. Der Vorstand Wolfgang Gutberlet hielt im Zusammenhang mit unserem Thema am Montag 23. Nov. 2010 am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt einen Vortrag mit dem Titel  »Kapitalismus und Goethe – ist Geist kommerzialisierbar?«

Studierende: Iva Dimova, Christina Löber, Roxana Raschidi, Inga Schlusemann, Sophie Schüler, Anke Schneider. Zusammenarbeit: Dr. Mathias Baum

Dieses Projekt erfolgte als Kooperation von ...tegut, Deutscher Werkbund, Kunsthochschule Kassel, Hochschule für Gestaltung Offenbach und fbg_Hochschule Darmstadt. 

Frankfurt am Main, 18., 19. November 2008, Entwurf I, Entwurf III/IV, Illustration

Schirn Kunsthalle: René Magritte »La Periode Vache«, Peter Doig »Malerei«

Varentrappstrasse 35: Nils Rose

MMK Museum für Moderne Kunst: ©Murakami, Melvin Moti »No Show«

Zürich, 15. - 17. Mai 2008, Entwurf II/Vordiplom

gemeinsam mit allen EntwurfII und Typo IV Kursen: Kai Bergmann, Christina Hackenschuh, Su Korbjuhn, Chara Lazos, Frank Philippin, Kris Scholz, Sabine Zimmermann ...

Jugendherberge Zürich
die schönsten Bücher
ebenso
Marti Guixé
Museum für Gestaltung
///
Rote Fabrik
///

»jelek*signs«, Workshop at the Hungarian Academy of Fine Arts and Graphic Design in Budapest

15. - 21. Feb. 2006

We started with a research of actual signs found in public places in Budapest and set up a small collaborative sign-archive. The meanings of some of the signs were changed by putting them into different contexts and using them for animated pictures. * Ausgehend von einer gemeinsam an öffentlichen Orten in Budapest erstellten Zeichensammlung, wurden einzelne Zeichen in unterschiedliche Kontexte gesetzt, Bedeutungszusammenhänge verändert und in Animationen weiterverarbeitet.

 

Students:Eva Balacs, Robin Kosuas, Andras Oravecs, Oöiver Kovan, Kristof Gajdo, Csaba Töröu, Titus Kulinyi, Laci Laska